Die Simpsons: Springfield

Die Simpsons: Springfield 4.18.6

Nach der Katastrophe: Springfield wieder aufbauen

Vorteile

  • gelungene Grafiken
  • abwechslungsreiche Aufgaben
  • unterhaltsame Rahmengeschichte

Nachteile

  • benötigt Internetverbindung
  • schneller Fortschritt nur durch Zukäufe möglich
  • zahlreiche Programmfehler

Gut
7

Am Anfang steht die Stunde Null. Homer hat eine Kernschmelze verursacht und Springfield ist dahin. Mit dem iPhone muss man die Stadt wieder aufbauen.
In dem Simulationsspiel die Simpsons: Springfield baut man die Heimat der Simpsons von Grund auf neu. Das beginnt mit großflächigem Abräumen von Schutt und dem Wiederaufbau. Dabei steht Homer zunächst nur Lisa beiseite. Im Laufe des Spiels die Simpsons: Springfield löst man möglichst geschickt möglichst viele Aufgaben und bringt so die gesamte Familie ins Spiel.
Nach und nach bebaut man Grundstücke mit Häusern, Geschäften, Straßen oder Parks. Auch die Sehenswürdigkeiten der Zeichentrickstadt holt man im Spielverlauf zurück. Dauert dem Spieler das alles zu lange, holt man sich mit echtem Geld aus Donuts bestehende Powerpacks auf das iPhone.
Fazit
die Simpsons: Springfield macht Simpson-Fans glücklich. Die Grafiken sind gelungen und die gestellten Aufgaben sind abwechslungsreich. Wie viele andere Spiele auch basiert die Simpsons: Springfield auf dem Free-to-Play-Prinzip. Wer wirklich schnell erfolgreich sein will, muss unausweichlich die echte Brieftasche zücken.

Neues Event: Knüppeltag, neue Gebäude, neue Figuren wie der Ninja-Homer, neue Dekorationen und neue Aufgaben.

Änderungen

  • Neues Event: Knüppeltag, neue Gebäude, neue Figuren wie der Ninja-Homer, neue Dekorationen und neue Aufgaben.

Baue! Attackiere! Verteidige! Tippe!

In Springfield herrscht Krieg! Die Simpsons sind bereit, zu den Waffen zu greifen – Bist du es auch? Spiele unser neuestes Update und erlebe neue und spannende Features in einem Springfield, wie du es nie zuvor gesehen hast! DAS SPIEL MIT DEM ZERSTÖRERISCHEN SPASS! Homer hat versehentlich eine Kernschmelze verursacht, die Springfield dem Erdboden gleich gemacht hat. D'oh! Jetzt liegt es an dir, es wieder aufzubauen! Tauch ein in dieses Aufbauspiel von den Machern von Die Simpsons und gestalte dein eigenes, lebendiges Springfield ... GRATIS. * Diese App bietet In-App-Käufe an. Diese können in deinen Geräteeinstellungen deaktiviert werden. AUF WIE VIELE ARTEN ES SPASS MACHT? LASST UNS MAL NACHZÄHLEN! 1. Zunächst einmal ist es kostenlos! 2. Baue Springfield so auf, wie es dir gefällt. 3. Hilf Homer dabei, Marge, Bart, Lisa und den Rest der Familie und Freunde zu finden (auch Ned Flanders)! 4. Erfülle Aufgaben und verdiene damit ... mmm, Donuts! 5. Lass Apu unfassbar lange Schichten im Kwik-E-Mart arbeiten. 6. Auf Cletus' Farm kannst du Tomacco anbauen und ernten. 7. Feiere mit Duffman eine Party in der Duff-Brauerei. 8. Finde auf dem Bewert-o-Meter heraus, wie du in den Bereichen Schmerzfreiheit, Konsumdenken und Völlerei abschneidest. 9. Genieße exklusive animierte Szenen, die jeden Fan der am längsten laufenden TV-Zeichentrickserie begeistern werden. 10. Besuche die Springfields deiner Freunde, spiele ihnen Streiche, sammle Geld und erhalte besondere Belohnungen durch Freundschaftspunkte – der einzige Weg, wie Freundschaft wirklich gemessen wird. 11. Errichte völlig neue Bereiche von Springfield, von den Attraktionen in Krustyland bis zu den Künstlern an der Uferpromenade! 12. Haben wir schon erwähnt ... dass das Spiel kostenlos ist?

Die Simpsons: Springfield

Download

Die Simpsons: Springfield 4.18.6

Nutzer-Kommentare zu Die Simpsons: Springfield